Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Diebstahl

 

Der Tatort Arbeitsplatz verbucht jährlich Schäden in Millionenhöhe durch Unterschlagung, Betrug und Diebstahl.

Leider ist es so das man als Firmeninhaber oder Geschäftsführer die alleinige Verantwortung der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens trägt. Jeder einzelne Arbeitnehmer ist maßgeblich an dem wirtschaftlichen Erfolg mit beteiligt. Wirft man einen blick auf die Gegenseite so wird man erkennen das, Mitarbeiter auch an Misserfolg beteiligt sind.

Egal ob es sich dabei um geringwertiges Büromaterial, hochwertige Laptops, Versandfertige Ware aus dem Lager oder der griff in die Kasse. Personaldiebstahl und Betrug sind kein Kavaliersdelikte.

 

Bei korrektem Verdacht ist eine verdeckte Überwachung der Mitarbeiter zulässig und schützt ihr Unternehmen vor finanziellen Schaden.

 

In vielen Fällen wurde bestätigt das der Einsatz von Privatermittlern erfolgreich ist.

 

Lassen Sie sich nicht beklauen wenden Sie sich an uns so wie einen Anwalt für Arbeitsrecht

 

Im Zusammenhang mit einer korrekten Beweisführung zum Verdacht können die kosten einer Detektei vom Verursacher erstattungsfähig gemäß ZPO sein.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?